Praktikum für Schülerinnen und Schüler

Motivierte und leistungsorientierte Schülerinnen und Schüler können im Rahmen eines ein- oder mehrwöchigen Praktikums erste Einblicke in eine Berufstätigkeit in der Finanzverwaltung gewinnen. Die Praktika können sowohl als Pflichtpraktikum wie auch als freiwilliges Praktikum geleistet werden.

Während des Praktikums durchlaufen die Teilnehmer/-innen verschiedene Bereich des Finanzamtes. Die Praktikanten/-innen erhalten einen Überblick über die Aufgaben des Finanzamts allgemein und ihre persönlichen Einsatz- und Karrieremöglichkeiten in der Finanzverwaltung. Im  Finanzamt werden den Praktikantinnen und Praktikanten die technischen Arbeitsbedingungen, die vor allem im Einsatz modernster Technik und elektronischer Aktenführung bestehen gezeigt. Inhaltlich wird den Interessenten vermittelt, dass der Kontakt und Umgang mit dem Steuerpflichtigen sowie ein Gespür für wirtschaftliche Zusammenhänge zu den zentralen Aufgaben einer Tätigkeit im Finanzamt gehören.

Schülerinnen und Schüler, die sich für eine Ausbildung in der Finanzverwaltung als Finanzwirt/-in oder Diplom-Finanzwirt/-in, interessieren, schaffen sich mit einem Praktikum bereits eine persönliche Visitenkarte für ihre Bewerbung.

Ansprechpartner Telefon 0671/700-
Bernhard Habermehl 11050
Erhard Lauff 11051
Stephanie Knewitz 11054
   
Bewerbung per E-Mail geschaeftsstelle@fa-kh.fin-rlp.de

Die Bewerbung muss folgende Angaben enthalten:

  • Angaben zur Person (Name, Anschrift, Telefon)
  • Angaben zum Praktikum (Art, Dauer, gewünschter Zeitraum)
  • Angaben zur eigenen Ausbildung (Schule, Stufe, angestrebter Abschluss; Universität, Fachsemester) in Form eines Lebenslauf und des letzten Halb-/Jahreszeugnis
Nach oben